am Freitag, 15. März startet der Münchner Live-Music-Contest muc-king ins Halbfinale, das zweite Konzert findet am Freitag, 22. März statt.

Acht Newcomer-Bands aus München und Umgebung haben nur 45 Minuten, um beim Publikum zu punkten. Das entscheidet erstmals alleine, wer ins Finale am 10. Mai im Spectaculum Mundi einzieht.

Die Musikstile reichen von Singer-Songwriter über Rock, Rap und Metal bis zu Punk. Damit ist Abwechslung garantiert.
„muc-king“ ist der Bandwettbewerb des Kreisjugendring München-Stadt (KJR), er sucht auch 2019 wieder die beste neue Band der Stadt. Die Bands kommen unter anderem aus Forstenried, Schwabing, dem Westend und Neuperlach.

Der Eintritt zu allen Contest-Konzerten kostet jeweils nur 4 Euro, Tickets an der Abendkasse.

Infos auf www.muc-king.de  und auf www.facebook.com/info.mucking

15.03.2019 Haneberger // Hanebergstrasse 14
Einlass ab 19:30 Uhr / Beginn 20:00 Uhr

Manuel Andre

Idreamt

Selloutboys

Sacrifice in Fire

22.03.2019 aqu@rium // Alois- Wunder- Strasse 1
Einlass ab 19:30 Uhr / Beginn 20:00 Uhr

Skratchwork

Kaifeck

Strange Days

Nemo